Datenschutz


Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Website und Ihr damit verbundenes Interesse an unserem Unternehmen! Die VG Musikedition nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Wir benötigen diese, um die uns vertraglich übertragenen Aufgaben und die gesetzlichen Pflichten einer Verwertungsgesellschaft ausführen zu können und den bestmöglichen Service für unsere Mitglieder und Kunden gewährleisten zu können. Das Vertrauen unserer Mitglieder und Kunden ist uns wichtig;  daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir die gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz einhalten.
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die

VG MUSIKEDITION
- Verwertungsgesellschaft - 
Rechtsfähiger Verein kraft Verleihung,
Friedrich-Ebert-Str. 104
34119 Kassel

(siehe unser Impressum). 

Auf Grund der bestehenden Gesetzeslage sind wir nicht zu der Benennung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet.

 

Allgemeine Informationen
Personenbezogene Daten (von Mitgliedern, Kunden, Lizenznehmern, Verwertungsgesellschaften mit Repräsentationsvereinbarungen, Bewerbern, Beschäftigten, Lieferanten etc.) werden grundsätzlich nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnistatbestände oder auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt nur, soweit dies zur Durchführung unserer Leistungen und Aufgaben erforderlich ist. Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben. 

Soweit wir für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten eine Einwilligung von Ihnen einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO als Rechtsgrundlage. Geht es um die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und uns, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO Rechtsgrundlage (gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.). Falls die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, geschieht dies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, erfolgt dies nach Art. 6 Abs. 1 lit. d) DS-GVO. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten erforderlich und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten das erstgenannte Interesse nicht, so dient uns Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Um unsere Internet-Services auf der Webseite weiterentwickeln und optimieren zu können, werden Besuche protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und die betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die protokollierten Daten werden ausschließlich zur Gewährleistung der Systemsicherheit und zur Optimierung unseres Internet-Angebotes genutzt. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Wenn Sie Informationsmaterial, Info-Mail (für Mitglieder) o.ä. bestellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Daten speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. 


Protokollierung
Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden keine personenbezogenen Surf-Profile oder Ähnliches erstellt beziehungsweise verarbeitet.


Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

•    Recht auf Auskunft,
•    Recht auf Berichtigung, Löschung und Unterrichtung,
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
•    Recht auf Datenübertragbarkeit.
 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen auch das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der Sie Beschwerde einreichen, hat Sie als Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DS-GVO zu unterrichten.


Datenverwendung und Weitergabe
Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Lizenzvereinbarung oder beim Abschluss eines Vertrages. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Webseite oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den gesetzlichen Bestimmungen geregelt.

Daten, die beim Zugriff auf unsere Website protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf unsere Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nicht kommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.
Im Falle der Bestellung von Informationsmaterial verwenden wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Informationen nur innerhalb der VG Musikedition und ggfs. der mit dem Versand beauftragten Unternehmen. Wir geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

Einwilligung und Widerruf
Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu zehn Jahre betragen.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese nicht mehr korrekt sein, werden wir nach entsprechender Weisung die Löschung/Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie innerhalb einer angemessenen Frist Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Sicherheitshinweis
Wir verpflichten uns bei der Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten angemessene Sicherheitssysteme zu verwenden, um die Daten vor Missbrauch, Änderung oder Verlust zu schützen.

Links auf andere Webseiten
Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Auch gilt unsere Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Dienstleister die Datenschutzbedingungen einhalten. Wenn Sie über einen Link zu einer anderen Webseite geleitet werden, kann sich auch das Datenschutzniveau ändern; insbesondere bei Seiten, die nicht in Deutschland betrieben werden. Informieren Sie sich daher gesondert über den jeweils geltenden Datenschutz.

Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Persönliche Informationen dürfen Minderjährige uns nur dann zur Verfügung stellen, wenn das ausdrückliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorliegt, beziehungsweise die Minderjährigen 12 Jahre oder älter sind. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung
Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren sich ändern oder Internet- und EDV-Sicherheitstechnik sich weiterentwickeln, ist die "Datenschutzerklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie unsere Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

Haftung für die Inhalte
Alle auf dieser Webseite enthaltenen Informationen wurden mit größter Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseite jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

Cookies
Ein Cookie ist ein kleines Datenelement, das zwischen einer Internetseite und dem Browser des Nutzers ausgetauscht werden kann. Es kann auf beiden Seiten abgelegt werden, damit die Internet-Anwendung die Rückkehr des Benutzers identifiziert. Sie können ihren Browser so einstellen, dass Ihnen angekündigt wird, wenn sich auf Ihrem Rechner ein Cookie installiert. Sie können wählen, ob Sie das Cookie akzeptieren möchten. Wenn Sie die Installation des Cookies nicht akzeptieren, können Sie die Seiten nicht aufrufen. Akzeptieren Sie das Cookie, so können Sie es nach jeder Sitzung löschen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:
Diese Website nutzt lediglich in Bereichen, die nur nach einem zusätzlichen Log-In aufrufbar sind,  transistente Cookies. 

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Google Analytics
Diese Webseite benutzt keine Google Analytics.

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Außerdem ruft YouTube über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Drittstaaten
Zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Verpflichtungen können Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen  Union zum Einsatz kommen. Darüber hinaus ist eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten nicht geplant.

Hinweise zur Verbesserung der persönlichen Datensicherheit
Sollten Sie mit den hier dargestellten Maßnahmen zum Datenschutz nicht zufrieden sein oder haben Sie noch Fragen betreffend der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, so würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten und Ihre Anregungen umzusetzen. Bitte senden Sie Ihre Anfragen an: webmaster@vg-musikedition.de

Diese Datenschutzhinweise werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Stand: Juli  2018